19.09.2016. – ein besonderer Tag um Margret Finkenstädt: Ihr wurde das Bundesverdienstkreuz für ihre ehrenamtliche vielfältige Tätigkeit, Ihr soziales Engagement im und um den Verein im Interresse von Menschen mit Behinderungen von Landrat Sven Ambrosy verliehen. Vorgeschlagen hatte sie MdB Karin Evers-Meyer. Viele andere sowie Olaf Lies, Wirtschaftsminister von Niedersachsen und der Bürgermeister Gerhard Böhling liessen es sich nicht nehmen, dabei zu sein.
Eine besondere Überraschung hatten sich Vereinsmitglied Calli Wilken ausgedacht: Eine Einladung für eine Schiffahrt zu den Seehundbänken, danach ging es dann zum Café Suutje, wo man nach dem „Spalierstehen“ zum gemeinsamen Feiern überging. Natürlich mit Torte!

image1

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück