Moonlight-Walking

Moonlight-Walking

„Ein frohes neues Jahr!“

– So konnten sich heute am 10.01.2017 die Teilnehmer der nun schon weit  über 1 Jahr bestehenden „Nordic-Walking-Gruppe begrüssen. Pünktlich um 17:30 wird am Wohnheim gestartet und mit flottem Tempo die Langsamstrasse abgeschritten. Sabine Laube führt die Gruppe an – und, da es nun mal ein Inklusionsprojekt ist,wird sie unterstützt von Ulla Lohe, Saskia Eisenhauer und Deniese Bielefeld.

Warum die besondere herzliche Umarmung? Sabine hatte gestern Geburtstag. img_6002img_5999

LZO übernimmt 3 mtr. Straße

LZO übernimmt 3 mtr. Straße

Anlässlich der AKTION „1 mtr Straße für 300 €“ übernahm die LZO-Stiftung für 1800,00 € am 26.05.2010 ein Teilstück der Zuwegung von Glarum nach Barkel.

Nach einen total leckeren Blaubeerkuckengenuss im Backhaus ging´s nach draußen zur Fotoszession. Leider hatte es Bernd Pauluschke vom Stiftungsbeirat  eilig.  So konnte er sich nicht mehr vom Glanz unseres „Rollenden Museums“ überzeugen. Ulf Thomas  jedoch war sehr von dem „Teil“ angetan. Die neue Zuwegung, die Langsamstraße, wird er  bei seiner nächsten Radtour mit der Familie inspizieren.

27.05.2010_021.1