Schortens dreht am Rad

Schortens dreht am Rad

Eine Karawane zieht durch die Stadt….

Parade in Schortens –am 13.05.2017, Beginn. 11:00 Uhr am Bahnhof, Ziel: 13:00 Uhr beim Bürgerhaus

Wir haben als „Türöffmer von Schortens “ viele Vereine und Institutionen als Aktionspartner gewinnen können. In einer Parade werden wir zusammen fröhlich durch die Menkestraße ziehen. Es ist eine Aktion zum europäischen Protest-Tag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung.

Uns geht es aber hierbei nicht um Protest; wir möchten zeigen, dass Miteinander – die Inklusion- in Schoretens gelebt wird und  Spaß macht. Wir möchten Begegnungen ermöglichen und sichtbar machen, was in Scvhortens geht.

Schirmherr: Bürgermeister Gerrhard Böhling

Partner:

VHS Friesland-Wittmund

Cäcilienschule Wilhelmshaven

Graphik Reiberg

GPS Wohnstätte Barkel

 

Drei Vogelscheuchen in Glarum

Drei Vogelscheuchen in Glarum

Drei furchtlose superstarke Amazonen weisen jetzt den Weg zum Café Suutje am Barkeler Busch, daß ab 29.04.2017 pünktlich um 14:00 Uhr zur neuen Saison  wieder seine Türen öffnet.

TOWANDA – (nach dem Klassiker „Grüne Tomaten“ genannt) werden diese schrägen Vögel auch dem jenigen den Weg weisen, die an der Landesstrasse L814 zwischen Heidmühle und Accum in Höhe von Glarum den Weg nicht auf Anhieb finden können.

https://youtu.be/5Qv9ooi7eBM

Aktuelles Programm Gruppe I ,

WANN

WAS?

WO?

WER?

Donnerstag,
12. Januar
Marcel K. und Torsten hatten Geburtstag. Sie wollen mit uns Pizza backen im Jugendheim. 18.00 bis 20.00
im Jugendheim
Pia

Silvia

Donnerstag,
19. Januar
Spiele und Spaß im Jugendheim.

Bringt eure Lieblingsspiele und CDs mit.

18.00 bis 20.00 im Jugendheim Pia

Tanja

Donnerstag,

26. Januar

Silvia und Marcel Sch. hatten Geburtstag und wollen mit uns im Kultkrug in Sillenstede anstoßen. 18.00  Abfahrt am Wohnheim. Rückkehr 20.00

 

Pia

Silvia

Donnerstag,
02. Februar
Planschen im Nautimo ;o)

Badeanzug/Hose, Handtücher und Duschzeug einpacken.

Ausweis und 4€ für den Eintritt

17.30 Abfahrt am Wohnheim. Rückkehr 20.00 Pia

Maren

Silvia

Donnerstag,

09. Februar

Stöbern, Lesen, Schnacken u.s.w in der Bücherei Sande 17.15 Abfahrt am Wohnheim. Rückkehr 19.15 Tanja

Silvia

Donnerstag,
16. Februar
DVD Abend im Jugendheim.

Knabbereien sind willkommen ;o)

18.00 bis 20.00

im Jugendheim

Pia

Tanja

Freitag
24. Februar
Kampfsport…kräsch-boom-bäng beim TuS Östringen.

Sportsachen, Hallenschuhe und ein Handtuch einpacken.

18.30 Abfahrt am Wohnheim. Rückkehr 21.15 Pia

Maren

Donnerstag,

02. März

Rambazamba und jede Menge Blödsinn im Jugendheim ;o) 18.00 bis 20.00

im Jugendheim

Pia

Tanja

 

 

10 -jähriges Jubiläum

10 -jähriges Jubiläum

„Mittendrin und ganz bei mir“ – so der Name der Freizeitgruppe um Helga Lempa, die vor nunmehr 10 Jahren ins Leben gerufen und von AKTION MENSCH gefördert  wurde –  und am Donnerstag ihr Jubiläum mit über 80 Gästen im Café Suutje feierte.

Viele der Gäste, vornehmlich Eltern, hatten leckere Salate zubereitet und Manfred Lempa ergänzte mit Grillwürsten das Buffet.

Überraschung 1.Tim Hinrichs  überreichte Lars Hellwig von der CäCi-Schule das „Gruppen-Tricot“ für seine ehrenamtliche Tätigkeit in der Gruppe und 2. kein geringerer als

Rolf Schapals (Schauspieler Ostfrieslandkrimi) überreichte dem Verein Lebensweisen ein riesiges Bild von den Teilnehmern am Drehort zu diesem Krimi als Dank für die Mitarbeit.

 

 

Im Aufenthaltsraum des Wohnheimes lief zeitgleich ein wundervolles Video über die Jubi-Gruppe- in einer Endlos-Schleife, sodass keiner der vielen Gäste es verpasste.

img_helga

 

 

 

 

Freizeit

Freizeit

Back to the roots

Eine wichtige Säule bei der Planung eines Wohnheimes war die Freizeitgestaltung für die Bewohner. Was könnte man den Menschen nach getaner Arbeit , aber gerade auch am Wochenende bieten!  Eine Idee wurde jetzt wieder mal von Marion, zusammen mit Ulla und Meike realisiert: WIR NÄHEN!

gesagt, getan. Nähmaschinen wurden beschafft und am Freitag, 4. 11. schon mal ein Probelauf gestartet: Das handwerkliche Geschick ist da, also los! Und so trafen sich die, die am Wochenende nicht nach Hause wollten bzw. kein Zuhause haben.

Von wegen Frauensache… auch neugierige Jungs kamen hinzu! und ein Turnbeutel -(Rucksack?), voll Trendi – kam dabei heraus. Danke an die Initiatoren!

Probelauf: